NaturNahLippe©

FotoAG – BUND Lemgo 

Wollschweber-1.jpg Rote Mauerbiene (Osmia bicornis), m.VorschaubilderBlühendes Moos auf Totholz
Wollschweber lassen sich zur Zeit bei der Verteidigung ihrer Reviere gut beobachten. Sie sind als Schmarotzer auf Wildbienen angewiesen, die ihr Brutgeschäft auch gerade beginnen.