NaturNahLippe©

FotoAG – BUND Lemgo 

_1093789-Bearbeitet.jpg FurlbachtalVorschaubilderRotkehlchen (Erithacus rubecula)
Der Furlbach schlängelt sich durch das frische Grün des Laubwaldes der an seinen Ufern noch das Sonnenlicht vom Boden freihält. Lediglich der helle Sand am Grund des Baches leuchtet und weist den Weg des Wassers, welches unaufhörlich durch die Mäander fließt und somit das Tal stets vertieft.
Information
Foto hinzugefügt von:
Karsten Niehues
Autor
Karsten Niehues
Bewertung
noch keine Bewertung
Foto bewerten
Besuche
736
Schlagwörter
Exif-Metadaten
Panasonic DC-G9
LEICA DG SUMMILUX 25/F1.4
f/8/1
250/10
2/1
100
-66/100
16
Make
Panasonic
Model
DC-G9
UndefinedTag:0xA434
LEICA DG SUMMILUX 25/F1.4
FocalLength
250/10
ApertureFNumber
f/8.0
ExposureTime
2/1
ISOSpeedRatings
100
Software
Adobe Photoshop Lightroom Classic 10.2 (Macintosh)
DateTimeOriginal
2021:05:18 06:16:04
Flash
16
XResolution
72/1
FileSize
1028922
ExposureProgram
3
ExposureMode
0
ExposureBiasValue
-66/100
WhiteBalance
1
FocalLengthIn35mmFilm
50
FNumber
8/1
iptc_keywords
Furlbachtal

 


FotoAG  •   Alte Galerie  •  Impressum  •  Kontakt  •  BUND Lemgo